Band-Info

Melodisches Punkgeknüppel und Gesellschaftskritik meets Iron Maiden-Stadioneuphorie. Irgendwo zwischen Bach, Slayer und Wizo sind die Dorks zuhause und komponieren dreiste, amüsante, übermütige und mitreissende Freiheit! Oldschool Heavy Metal und Punk-Rebellion für Freigeister oder kurz gesagt: Rock´n Roll!!!!!!!!

Gibt es Punks, die ihre Instrumente beherrschen? Freaks mit Street-Credibility gegen Nazis und andere Idioten, die am liebsten 2-stimmige Leadgitarrensolis zocken und Heavy Metal zum Frühstück hören? Der Werdegang der 2006 von Sängerin und Gitarristin Lizal, sowie Drummer Bons gegründeten Metalpunk-Band DIE DORKS war anfangs ganz klassisch und man spielte was man konnte: 3 Akkorde, welche man mit provokativen, punkaffinen Texten garnierte.

Die alternative und nonkonforme Einstellung der Band hat sich über die Jahre nicht geändert, hinzugekommen sind jedoch Lebenserfahrung und ganz viel Liebe zur Musik quer durch alle Subgenres des Heavy Metal, Rock und auch Hardcore.

Unüberhörbar ist sicher die Weiterentwicklung auf dem aktuellen Longplayer DER ARSCH AUF DEINEM PLATTENTELLER (VÖ: 19.10.2018 auf Coretex/CargoRecords)

Mit neuem und unverwechselbarem Stil machte sich die Band auch scherzhaft einen Namen als die „Iron Maiden des Deutschpunks“, sicher wegen der Songs mit Überlänge, den metallaffinen Gitarren und der untypischen weiblichen Gesangsstimme von Frontfrau Lizal.

 DIE DORKS SIND:

Lizal (Voc/Git),  Pat (Git), Jürgen (Bass), Bons (Drums)

Diskografie:

2009 Grundtriebe– DIY

2011 Servus, gruezi und K.O. / SN-Punx Schwerin

2012 Tyrannoplauzus Fett / SN-Punx Schwerin

2014 Duschen auf Staatskosten“ / SN-Punx Schwerin

2016 Urlaub in der BRD / Coretex-Records

2018 Der Arsch auf deinem Plattenteller (VÖ: 19.10.2018) / Coretex-Records

Livereferenzen: Dritte Wahl, Zaunpfahl, Heiter bis Wolkig, Conflict, Bums, Rantanplan, Bambix, Cafespione, Toxoplasma, Terrorgruppe, Fuckin Faces, LAK, Absturtz, Wilde Zeiten, No Exit, Die Kassierer, Alarmsignal, Rasta Knast, Schlepphoden, SS-Kaliert, Emscherkurve 77, Pipes and Pints, Fahnenflucht, Rantanplan, Irie Revoltes, Yaya the Cat, Brutal Polka, Loikaemie, Oxo 86, The Offenders, Los Fastidos, C.O.R., Total Chaos, Distemper, Callejon, Moop Mama, uvm.

BOOKING: simone@muttis-booking.de

KONTAKT/INTERVIEWANFRAGEN: lizal-dorks@hotmail.de

BESUCHT UNS AUCH AUF:  www.facebook.com/diedorkspunk

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen